Arthur Honegger vom 10vor10 und der Dyson Staubsauger

Arthur Honegger und der Dyson Staubsauger

Kürzlich hat Arthur Honegger, bekannt als Moderator der Fernsehsendung 10vor10, auf seinem Twitter-Account ein Video publiziert, in welchem er heldenhaft berichtete, wie er ein teures Geschenk das er bekommen habe, nicht angenommen hat und dieses (grosszügigerweise) der Caritas schenkte – das ist allerdings problematisch. Was tut man als Journalist, wenn Firmen einem teure Geschenke machen? Zum Beispiel das hier. #StayClean pic.twitter.com/ITnjqIKVZO — Arthur Honegger (@honegger) 5. April 2018 Ist die Aktion wirklich so sozial wie es den Eindruck erweckte? Arthur […]

Weiterlesen

Jetzt werden E-Zigaretten mit Chemiewaffen verglichen

Wir durften ja schon viel gequirlten Unfug über E-Zigaretten von sogenannten «Experten» in dem Propagandakrieg gegen das Dampfen (Konsum von E-Zigaretten) lesen. Aber Herr Prof. Virchow von Universitätsmedizin Rostock hat in der Bild am Sonntag vom 25.03.2018 den Vogel abgeschossen. Dazu hat sagt der sonst eher ruhige und gelassene Simon Bauer (Vape Scene Investigation) zu Recht: Chemische Waffen (auch Chemiewaffen) sind toxisch wirkende, feste, flüssige oder gasförmige Substanzen oder Gemische, die – in Verbindung mit der notwendigen Waffentechnik zur Ausbringung […]

Weiterlesen

Postfinance – Das Major Update oder der Super Gau?

Die Post erneuert am Osterwochenende das Kernstück ihrer Finanzsoftware. Während der Umstellung der Postfinance Software auf die neuste Version des Indischen Herstellers Tata Consultancy Services vom Gründonnerstag bis am Ostermontag stehen einige der Services nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Warum die Post als einziges Finanzinstitut den Betrieb für 96 Stunden infolge eines Software-Updates stilllegt bleibt das Geheimnis der Software-Spezialisten – Tata. Die Umstellung auf die neue Bankensoftware ist vergleichbar mit einer Operation am offenen Herzen. Insgesamt erledigen die rund […]

Weiterlesen

Das Postfinance Oster Update in Bildern

Haben am Montagabend nach dem Major-Major-Update noch alle Postfinance Kunden gleich viel Geld auf ihrem Konto wie zuvor? Wenn man die bisherige Vorgehensweise betrachtet, dann darf man diese Frage durchaus in den Raum stellen. Aber noch viel mehr Bedeutung kommt der Frage zu, wenn man sich die folgenden Postings auf Twitter und Facebook anschaut. Den kompletten Artikel zum Osterupdate von Postfinance gibt es hier >>>

Weiterlesen

So viele Fehler macht Watson in einem Artikel über E-Zigaretten

Autor: Ric Daniel | CEO E-Smoking: Gestern Vormittag erreichte mich eine Nachricht eines Dampfershops mit dem Hinweis, dass eine Redaktorin von Watson einen Artikel zur Vernehmlassung des TabPG schreibe und ob ich von ihr diesbezüglich auch kontaktiert wurde. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte mich Watson nicht kontaktiert und so habe ich mich entschlossen die Frau einfach anzurufen.

Weiterlesen

Lässt Postfinance bei TWINT die anderen Banken akquirieren?

TWINT

Autor: Bundesmaus | Einfache, benutzerfreundliche und schnelle Zahlungsapplikationen mit hohen Sicherheitsansprüchen sind täglich bedeutsamer für Schweizer Unternehmen insbesondere die Finanzindustrie um sich im digitalen Markt gegen Apple, Google, Alipay oder Paypal behaupten zu können. Als im Herbst 2015 die Postfinance TWINT lancierte war die Bundesmaus von diesem Produkt nicht überzeugt. Einerseits machte es einen unausgereiften Eindruck und die penetrante Werbung in jeder Poststellet und auf allen möglichen Marketingkanälen der Post war nervend. Anderseits glaubte die Maus nicht daran, dass sich […]

Weiterlesen

Argumente gegen E-Voting in der Schweiz

Obwohl der Bundesrat es mittlerweile neun Kantonen verboten hat, weitere E-Voting Wahlen auszuführen, gehen die Tests in anderen Kantonen weiter. Die Projekte haben bisher X-hundert Millionen Schweizer Franken verschlungen, haben die Wahlbeteiligung nicht erhöht und werden trotzdem fortgesetzt. Genug ist genug denkt da auch die Bundesmaus. Weitere Infos findest du auf: evotingsec.ch

Weiterlesen