Auskunft aus dem Informationssystem POLIS und Schengen SIS II

Der Schutz der Persönlichkeitsrechte gibt im Rahmen des Datenschutzes jeder Person das Recht auf Zugang zu den eigenen Personendaten. Öffentliche Organe (Ämter und Behörden) sind verpflichtet Auskunftsgesuche zu behandeln und über die gespeicherten Daten Auskunft zu erteilen.

Das Auskunftsrecht ermöglicht es jeder Person, selbst zu überprüfen, welche Daten ein öffentliches Organ über sie sammelt.

Es besteht voraussetzungslos und ist insbesondere nicht an den Nachweis eines Interesses gebunden.

Die Betroffenen haben überdies das Recht, unrichtige Personendaten berichtigen oder vernichten zu lassen.

Auskunft aus dem Informationssystem POLIS der Kantonspolizei Zürich

Gestützt auf § 12 Abs. 1 der POLIS-Verordnung hat jede Person das Recht, Auskunft über ihre in POLIS gespeichert Daten zu verlangen. Das Gesuch muss dabei Name, Vorname, Adresse und Telefonnummer sowie einen Identitätsnachweis beinhalten.

Wird gestützt auf § 13 Abs. 1 der POLIS-Verordnung die Berichtigung sachlich unrichtiger oder die Löschung unrechtmässig gespeicherter Daten verlangt, muss zusätzlich der Nachweis eines schützenswerten Interesses erbracht werden.

Auskunft aus dem Schengener Informationssystem (SIS II)

Beim Informationssystem SIS handelt es sich um einen Datenbestand, der von den Staaten des Schengen-Gebiets gemeinsam unterhalten wird. Darin werden zwei umfangreiche Kategorien von Informationen zentralisiert, nämlich einerseits über gesuchte, vermisste oder überwachte Personen und andererseits über gestohlene oder abhanden gekommene Fahrzeuge oder Sachen, insbesondere Identitätsdokumente, Kfz-Zulassungsbescheinigungen und -Kennzeichen.

Jede Person hat das Recht, über die zu ihrer Person in SIS II gespeicherten Daten Auskunft zu verlangen und auf ihre Person bezogene, sachlich unrichtige Daten berichtigen oder unrechtmässig gespeicherte personenbezogene Daten löschen zu lassen.

Weitere Informationen zum Schengener Informationssystem auf der Website des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB)

Musterbriefe

Auskunft aus dem Informationssystem POLIS der Kapo Zürich
Auskunft aus dem Schengener Informationssystem (SIS II)
Ersuchen um Berichtigung von Daten des Schengener Informationssystem (SIS II)
Ersuchen um Löschung von Daten des Schengener Informationssystem (SIS II)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.