Obligatorisches Referendum

Eine Volksabstimmung muss durchgeführt werden, wenn das Parlament wenn es die Verfassung ändert (obligatorisches Referendum). Verfassungsänderungen treten nur in Kraft, wenn sie von der Mehrheit des Stimmvolks und der Mehrheit der Kantone in der Volksabstimmung angenommen werden.

Synonym:
Obligatorisches Referendum, Obligatorische Referendum
« Zurück zur Übersicht